Uncategorized

Portugal ab Sonntag 19.09. nicht mehr Hochrisikogebiet

Ab Sonntag, 19. September um 0:00 Uhr gilt gesamt Portugal nicht mehr als Hochrisikogebiet. Somit ist nun auch die Reisewarnung für die Algarve aufgehoben. Das bedeutet für die Rückreise nach Deutschland: – Entfall der Quarantänepflicht für alle Urlauber, welche noch nicht vollständig geimpft sind – Entfall der digitalen Einreiseanmeldung für Deutschland – Alle Urlauber ab …

Portugal ab Sonntag 19.09. nicht mehr Hochrisikogebiet Weiterlesen »

Griechenland kein Hochrisikogebiet mehr

Gute Nachrichten! Griechenland wird ab Sonntag, den 12. September nicht mehr als Hochrisikogebiet eingestuft, Reisen in das beliebte Urlaubsland sind dann ohne Reisewarnung möglich. Ebenso herabgestuft wurden Frankreich mit den Regionen Korsika und Biarritz sowie Namibia.

Bahn Streik 02. bis 07.09.

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat bundesweite Streikmaßnahmen im Personenverkehr angekündigt. Die Deutsche Bahn bietet dennoch ein verlässliches Grundangebot. Es kommt durch den GDL-Streik voraussichtlich zu zahlreichen Zugausfällen im Fernverkehr der Deutschen Bahn. Bitte planen Sie mehr Zeit für Ihre An- und Abreise ein und steigen Sie auf alternative Beförderungsmittel um. Des Weiteren bitten wir …

Bahn Streik 02. bis 07.09. Weiterlesen »

Spanien kein Hochrisikogebiet mehr

Gute Nachricht für den Tourismus in Spanien: In seinem neuesten Update stuft das Robert Koch-Institut (RKI) das Urlaubsland nicht mehr als Corona-Hochrisikogebiet ein. Somit entfallen ab kommenden Sonntag die seit einem Monat geltenden, strengen Quarantäne-Regeln für Spanien-Touristen bei der Rückkehr nach Deutschland.  Auch der Großraum Lissabon ist laut RKI künftig kein Hochrisikogebiet mehr, somit steht …

Spanien kein Hochrisikogebiet mehr Weiterlesen »

Kanaren und teile des spanischen Festlandes nicht mehr Hochrisikogebiet!

Gute Nachrichten für Spanien-Urlauber! Das RKI stuft die Kanaren, die Regionen Katalonien, Kastilien – La Mancha, Valencia und Asturien ab 22.08.2021, 0:00 Uhr nicht mehr als Hochrisikogebiet ein. Damit gelten für nicht geimpfte Reiserückkehrer keine Quarantäne Vorschriften mehr bei Einreise in Deutschland.

Kreta und die südliche Ägäis ab 24.08.21 als Hochinzidenzgebiet eingestuft

Lieber Reisegast, mit Wirkung zum Dienstag, den 24.08.2021 hat die Bundesregierung die Regionen Kreta und die südliche Ägäis als Hochinzidenzgebiet eingestuft. Für bereits geimpfte Personen ändert diese Einstufung nichts. Nicht geimpfte Personen müssen sich nach Rückkehr in Deutschland in Quarantäne begeben. Mehr Informationen dazu finden Sie unter diesem Link: https://geo-reisen.de/travel_info/ Wir möchten Sie bitten dies bei der …

Kreta und die südliche Ägäis ab 24.08.21 als Hochinzidenzgebiet eingestuft Weiterlesen »

Singapur öffnet Grenzen für Deutsche

Gute Nachrichten aus Südostasien: Singapur öffnet ab dem 8. September die Grenzen für Geimpfte aus Deutschland. Damit sind auch wieder touristische Reisen in den Stadtstaat möglich. Dies erfolgt über den „Reisekorridor für Geimpfte“ beziehungsweise die „Vaccinated Travel Lane“ (VTL).  Kunden von Singapore Airlines, die alle Zulassungskriterien und erforderliche Gesundheitsmaßnahmen erfüllen, können in Kürze im Rahmen …

Singapur öffnet Grenzen für Deutsche Weiterlesen »

Streik bei der Bahn

Wegen des Lokführerstreiks der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) soll am Mittwoch und Donnerstag nur ungefähr jeder vierte geplante Fernzug bei der Deutschen Bahn fahren. Auch der Regionalverkehr werde wahrscheinlich nur eingeschränkte Angebote anbieten. Falls Sie für Ihre Anreise zum Flughafen die Bahn nutzen möchten, überprüfen Sie bitte im Vorfeld sehr sorgfältig ob der gewählte Zug überhaupt fährt und planen …

Streik bei der Bahn Weiterlesen »

Türkei: Waldbrand keine Gefahr für Küstenorte

Nach dem Ausbruch eines Waldbrandes bei Manavgat an der türkischen Riviera kämpfen die Einsatzkräfte damit, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und zu löschen. Zurzeit seien dafür unter anderem 20 Hubschrauber und zwei Löschflugzeuge unterwegs, heißt es von den örtlichen Behörden. Bestätigt wird dies von Deniz Ugur, Geschäftsführer des Türkei-Veranstalters Bentour. Er ist aktuell in …

Türkei: Waldbrand keine Gefahr für Küstenorte Weiterlesen »

RKI: Keine Änderungen für Spanien

Trotz steigender Covid-Inzidenzen haben das Robert Koch-Institut (RKI) und das Auswärtige Amt das Urlaubsland Spanien nicht vom Risikogebiet zum Hochrisikogebiet hochgestuft. Da sich derzeit vor allem junge Menschen anstecken, die einen milden bis gar keinen Krankheitsverlauf haben.